Sa

07

Okt

2017

24. Elbepokal

Am vergangenen Dienstag, den 03.10.2017, haben sich vier Kameraden unserer Jugendfeuerwehr auf den Weg nach Pretzsch gemacht. Hier traten sie in der Disziplin "Löschangriff nass" gegen 15 weitere Jugendfeuerwehrmannschaften beim 24. Elbepokal an.

 

In zwei Läufen haben Maxi, Fabian, Felix und Jonas zusammen mit zwei Leihkameraden der Jugendfeuerwehr Leetza-Zallmsdorf vollen Einsatz gezeigt. Am Ende haben wir das Treppchen nur knapp verfehlt und konnten uns über einen guten 4. Platz freuen und auf uns stolz sein.

Sa

07

Okt

2017

Orientierungsmarsch 2017

Im Rahmen des 10-jährigen Jubiläums unserer Löschzwerge haben die Kinder- und Jugendfeuerwehr Mühlanger gemeinsam am 23.09.2017 den diesjährigen Orientierungsmarsch der Stadt Zahna-Elster ausgerichtet.

 

Nach einer kurzen Eröffnung durch unsere Kinderfeuerwehrwartin Kristin sowie Glückwünschen zum Jubiläum von Bürgermeister Peter Müller, Stadtwehrleiter Heiko Plewa, Stadtjugendfeuerwehr-wartin Katja Schneider (stellvertretend für alle Kinder- und Jugendfeuerwehrwarte des Stadtgebietes) und Kreisjugendfeuer-wehrwartin Sarah Hoffmann begaben sich ca. 09:00 Uhr 6 Kinder- sowie 7 Jugendmannschaften in den Wettkampf. Für unsere Kinder führte der Orientierungsmarsch vom Gewerbegebiet durch den hohndorfer Wald bis zu den Elbwiesen - die Jugendlichen starteten am Gerätehaus. Ihr Weg führte von dort über den Sportplatz und die Elbwiesen und dann ebenfalls durch den hohndorfer Wald zum Zielpunkt in der Nähe des Gewerbegebietes. Auf der Route mussten 7 Stationen absolviert werden, die verschiedene feuerwehrtechnische Fertigkeiten und Kenntnisse auf eine etwas andere Art abverlangt haben. Am Gerätehaus war das DRK stationiert. Wie gewohnt haben sie je nach Altersgruppe wieder einen spezifischen Notfall sehr realistisch dargestellt, die unsere Nachwuchsfeuerwehrmänner und -frauen als Ersthelfer versorgen mussten. Während des Marsches hatte jede Mannschaft einen Bogen mit Geräten der Feuerwehr, welche unterwegs oder bei Wartezeiten an den Stationen beschriftet werden mussten. Um 13:00 Uhr war auch die letzte Mannschaft zurück und konnte ihre wohlverdienten Grillwürstchen genießen. Für den kleinen Hunger zwischendurch war jede Mannschaft unterwegs auch mit Brause, Keksen und Salzstangen ausgestattet. Anschließend folgte die obligatorische Siegerehrung, bevor alle zufrieden ins Wochenende starteten.

 

Auch diesmal hat sich die gute Arbeit der Betreuer in der Nachwuchsarbeit wieder ausgezahlt. Wir freuen uns über den 1. Platz unserer Jugendfeuerwehr, die somit den Wanderpokal in diesem Jahr nach Mühlanger geholt hat. Unsere Löschzwerge haben sich mit einem verdienten 2. Platz selbst noch ein schönes "Geburtstagsgeschenk" gemacht. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

 

Abschließend möchten wir an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen, uns bei allen beteiligten Kameradinnen und Kameraden vor und hinter den Kulissen für ihre Unterstützung zu bedanken, ohne die der reibungslose Ablauf des diesjährigen Orimarsches nicht möglich gewesen wäre. Weiterhin bedanken wir uns beim DRK für die tolle Gestaltung der Station "Erste Hilfe" sowie bei Sabine Hoffmann für die schönen Fotos. Die Löschzwerge bedanken sich für die vielen Glückwünschen und Geschenke zum 10. Zwergengeburtstag und insbesondere für die Schokoladentorte. :)

Sa

06

Mai

2017

Stadtausscheid 2017

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Kinderfeuerwehr Zahna fand heute der Stadtausscheid der Kinder- und Jugendfeuerwehren der Stadt Zahna-Elster statt. In den Disziplinen "Löschangriff nass" und "Kinderstafette" sind unsere Jugendfeuerwehr und unsere Löschzwerge in jeweils zwei Läufen gegen eine Vielzahl anderer Mannschaften aus dem Stadtgebiet angetreten.

 

Mit Stolz können wir sagen, dass sich die zahlreichen Trainings unserer Jugendmannschaft ausgezahlt haben. Mit einer Zeit von 0:40:73 Min. haben sie sich durchgesetzt und den 1. Platz belegt. Neben einem Pokal und der Siegerurkunde durften sie außerdem den Wanderpokal der Stadtjugend mitnehmen.

 

Auch unsere Löschzwerge konnten sich sehr freuen. Nach nur einem einzigen Training - einen Tag vor dem Wettkampf - haben sie mit einer Zeit von 1:43 Min. den 4. Platz in der Kinderstafette belegt.

 

Wir freuen uns sehr über die erfolgreiche Wettkampfteilnahme unserer Nachwuchsabteilungen und drücken die Daumen für die kommenden Wettkämpfe. Gut Wehr!

 

 

 

0 Kommentare

So

04

Sep

2016

Orientierungsmarsch 2016

Am 03.09.2016 trafen sich die Kinder- und Jugendfeuerwehren der Stadt Zahna-Elster zum alljährlichen Orientierungsmarsch. In diesem Jahr führte der Marsch vom Gerätehaus der FF Bülzig durch Wald und Feld zum Gerätehaus der FF Zörnigall. An verschiedenen Stationen bewiesen die Mannschaften wieder ihr Geschick und ihr feuerwehrtechnisches Wissen, welches sie sich in regelmäßigen Diensten angeeignet haben.

 

Am Ende des Tages konnten unsere Mannschaften auf gute Platzierungen stolz sein:

 

KF Mühlanger-Elster - 4. Platz

JF Mühlanger I - 6. Platz

JF Mühlanger II - 3. Platz

0 Kommentare

Do

01

Okt

2015

Orientierungsmarsch 2015

Am 26.09.2015 fand der alljährliche Orientierungsmarsch der Kinder- und Jugendfeuerwehren der Stadt Zahna-Elster statt.

 

Um 08.00 Uhr versammelten sich drei Kinder- und acht Jugendmannschaften sowie zahlreiche Betreuer und Helfer in unserem Gerätehaus zum gemeinsamen Frühstück. Mit Brötchen, Cornflakes, Kaffee, Tee und Milch stärkten sich erstmal alle für den bevorstehenden Marsch. Anschließend wurde der diesjährige Orientierungsmarsch durch Stadtwehrleiter Heiko Plewa, Stadtjugendwart Marcel Rückert und Jugendfeuerwehrwartin Katja Pötzsch eröffnet. 09.00 Uhr versammelten sich alle am Dietrichsdorfer Löschteich und die Mannschaften wurden von dort auf die verschiedenen Stationen verteilt, an denen sie starteten. Um längere Wartezeiten zu vermeiden starteten in diesem Jahr alle Mannschaften relativ zeitgleich von verschiedenen Stationen. Bei Erste Hilfe, "Dosenspritzen", Hangeln, Schläuche rollen, Geräte- und Knotenkunde und vielen anderen Stationen konnten alle ihre Geschicklichkeit beweisen und zeigen, was sie in den Ausbildungsdiensten gelernt haben. Für längere Wegstrecken zwischen den einzelnen Stationen haben alle Gruppen ein Quiz dabei gehabt, welches sie unterwegs gelöst haben. Nachdem alle Mannschaften Ihre Stationen erfolgreich absolviert haben und wieder zurück im Gerätehaus unserer Feuerwehr waren, gab es zum Mittag das Beste vom Grill. Gegen 14.00 Uhr endete die Verabschiedung dann mit der obligatorischen Siegerehrung.

 

Als kleine Überraschung wurde Katja Pötzsch für die Förderung und den Aufbau der Nachwuchsabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Mühlanger mit der Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Sachsen-Anhalt ausgezeichnet.

 

Zusammenfassend können wir sagen, dass es eine durchaus gelungene Veranstaltung war und wir uns auf den Orientierungsmarsch 2016 in Bülzig freuen.

 

Unsere Platzierungen:

  • KF Elster-Mühlanger I - 1. Platz
  • KF Elster-Mühlanger II - 2. Platz
  • JF Mühlanger I - 1. Platz
  • JF Mühlanger II - 7. Platz
0 Kommentare